Wöllstadt in der Wetterau

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde > Offene Stellen > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Stellenausschreibung Ordnungsamt
  • Stellenanzeige Kindertagesstätte


  •  

    Stellenausschreibung

    Die Gemeinde Wöllstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Verwaltungsfachangestellte/n für das Ordnungsamt (m/w/d)

    Ihre wesentlichen Aufgaben:

    Sachbearbeitung im Fachbereich Ordnungsamt und Einwohnermeldeamt
    Bearbeitung von Anträgen an die Straßenverkehrsbehörde, insbesondere Erteilen von verkehrsbehördlichen Anordnungen und Ausnahmegenehmigungen nach Straßenverkehrsordnung, Hess. Straßengesetz
    Gewerberechtliche Angelegenheiten, z. B. Gewerbean, -ab und ummeldungen, Gaststättenrecht und Spielrecht
    Ordnungsbehördliche Aufgaben, Maßnahmen nach der HundeVO, Taxen- und Mietwagenverkehr, Obdachlosenunterbringung, Zwangseinweisungen
    Entgegennahme und Bearbeitung von Fundangelegenheiten
    Antragsbearbeitung von Fischereischeinen, Plakatierungserlaubnissen und Schwerbehindertenparkausweisen
    Mitwirkung bei Wahlen
    Ansprechpartner für den gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk

    Wir erwarten von Ihnen:

    Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder entsprechende Berufserfahrung im Verwaltungs-, Ordnungs- und Straßenverkehrsrecht
    Grundlegende Kenntnisse in den genannten Aufgabengebieten
    Ausgeprägtes Engagement und Leistungsbereitschaft
    Organisations- und Verhandlungsgeschick
    Begeisterungsfähigkeit für die Weiterentwicklung der Strukturen im Fachbereich
    Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
    Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie teamorientiertes Arbeiten
    Umfassende MS-Office-Kenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit
    Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Abhängigkeit zu den persönlichen Voraussetzungen
    Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem vielfältigen Aufgabengebiet
    Mitarbeit in einem kollegialen Team
    Regelmäßige und fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    Umfangreiche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung, VL, Leistungszulage, Zuschuss zu gesundheitsfördernden Maßnahmen

    Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte bis spätestens 31.10.2021 an:

    Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt
    Paul-Hallmann-Str. 3
    61206 Wöllstadt

    Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein. Wir werden Ihre Unterlagen nicht zurücksenden und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

    Die Bewerbungsunterlagen können auch zusammengefasst in einer PDF-Datei an folgende Adresse gesendet werden:
    personal@woellstadt.de

    Für Fragen steht Ihnen Herr Roskoni, Bürgermeister, unter der Telefon-Nr. 06034/9131-12 oder Herr Sebastian Pfarrer, Hauptamt, unter der Telefon-Nr. 06034/9131-13 gerne zur Verfügung

     



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt