Wöllstadt in der Wetterau

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Gemeinde > Offene Stellen > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Stellenausschreibung Erzieher/in August
  • Stellenausschreibung Bauamt
  • Stellenausschreibung Hauptamt


  •  

    Stellenausschreibung

    Die Gemeinde Wöllstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Verwaltungsfachangestellte/n für das Hauptamt (m/w/d)

    Ihre wesentlichen Aufgaben:

    Bearbeitung der Angelegenheiten des kommunalen Sitzungsdienstes, insbesondere Terminplanung, Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Sitzungen, Schriftführertätigkeit in gemeindlichen Gremien
    Durchführen von Wahlen
    Mitarbeit bei der Erstellung, Aktualisierung und Veröffentlichung von Satzungen
    Abwickeln von Versicherungsangelegenheiten
    Unterstützung bei der Digitalisierung der Verwaltung, z.B. Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
    Haushaltsplanung und -überwachung sowie Prüfen und Anweisen von Rechnungen für das Aufgabengebiet

    Wir erwarten von Ihnen:

    Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
    Praktische Berufserfahrungen in dem ausgeschriebenen Tätigkeitsfeld und gute Kenntnisse im Kommunalrecht
    Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zur Teilnahme an Sitzungen
    Erfahrungen in der Durchführung von Wahlen
    Sichere Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook)
    Selbstsicheres Auftreten sowie ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
    Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und soziale Kompetenz
    Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
    Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben und Themen sowie zur Aus- und Fortbildung
    Aufgeschlossenheit für neue Technologien und Digitalisierung

    Wir bieten Ihnen:

    Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- und Teilzeit
    Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD unter Berücksichtigung Ihrer fachlichen Qualifikation und Berufserfahrung
    Tarifliche Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
    Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

    Behinderte Bewerber/innen im Sinne des § 68 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien richten Sie bitte bis spätestens 16.10.2020 an:

    Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt
    Paul-Hallmann-Str. 3
    61206 Wöllstadt

    Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein. Wir werden Ihre Unterlagen nicht zurücksenden und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten.

    Die Bewerbungsunterlagen können auch zusammengefasst in einer Pdf-Datei an folgende Adresse gesendet werden: personal@woellstadt.de.

    Für Fragen steht Ihnen Frau Heil, Hauptamt, unter der Telefon-Nr. 06034/9131-31 gerne zur Verfügung.



    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2020 Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt