Wöllstadt in der Wetterau

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Vollsperrung der Gießener Straße / Hanauer Straße wegen Sanierungsarbeiten

    Die Gemeinde Wöllstadt beabsichtigt, nach Umwidmung der bisherigen B3, die dringend benötigte Erneuerung der Gießener Straße / Hanauer Straße umzusetzen.
    Die Bautätigkeiten beinhalten die Erneuerung der Wasserversorgungs- und Kanalentsorgungsleitungen, sowie eine grundhafte Erneuerung des Straßenoberbaus und des Straßenquerschnittes.

    Die Baumaßnahme erstreckt sich von der Kreuzung Homburger Straße / Hanauer Straße, weiterhin über die Gießener Straße, bis zum Ortsausgang von Ober-Wöllstadt in Richtung Friedberg. Die Homburger Straße in Richtung Rosbach bleibt befahrbar. Überörtlich ist die Umleitung ausgeschildert. Die zur Maßnahmenumsetzung erforderliche Sperrung erfolgt ab:

                             Montag, den 8. März 2021 bis ca. Ende des Jahres 2022.

    Zusätzlich zu den üblichen Sprechzeiten bietet die Gemeinde Wöllstadt für Fragen zur Sanierungsmaßnahmen montags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine eigens eingerichtete Baustellensprechstunde auf dem Bauamt an. Das Bauamt ist unter folgender Adresse zu erreichen: Bauamt Wöllstadt, Hanauer Straße 22, 61206 Wöllstadt
     

    Hanauer Straße
     


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Newsletter-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2021 Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt