Wöllstadt in der Wetterau

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > Familie & Soziales > Einrichtungen > Kindergärten > Kindertagesstätte Wichtelburg > 

Hauptmenü

  • Eine Ebene nach oben
  • Kindertagesstätte Wichtelburg Ober-Wöllstadt
  • Kurzkonzept der Kindertagesstätte Wichtelburg
  • Tag der offenen Tür Wichtelburg
  • KiTa Wichtelburg Bericht aus WZ
  • Öffnungs- und Betreuungszeiten
  • Anmeldung und Betreuungskosten
  • Stellenangebote


  • Öffnungs- und Betreuungszeiten

    Die Tageseinrichtungen für Kinder sind an Werktagen montags bis freitags wie folgt geöffnet:

    Gesamtöffnungszeit: Montags bis freitags von 07.00 bis 16.30 Uhr

    Es werden folgende Betreuungszeiten angeboten:

    Die Kernzeit für alle Altersklassen nach § 1 Abs. 2:  

    08.00 bis 12.30 Uhr 

    Wahlweise zusätzliche Zeiten:

    -. 07.00 bis 08.00 Uhr     für alle Altersklassen

    -. 12.30 bis 14.00 Uhr     für alle Altersklassen

    -. 14.00 bis 15.30 Uhr     ab dem 2. Lebensjahr

    -. 15.30 bis 16.30 Uhr     ab dem 2. Lebensjahr

    Die Betreuungszeiten müssen zeitlich zusammenhängen.

    Die Betreuungszeit kann 1 mal pro Kindergartenjahr auf Antrag gewechselt werden.

    Die über 12.30 Uhr hinausgehenden Zeiten sind mit einem kostenpflichtigen Mittagessen verbunden.

    Wir bitten um Beachtung, dass Kinder bis zum 2. Lebensjahr nur bis 14.00 Uhr betreut werden.

    Betreuungszeiten ab 01.08.2018

    Die Tageseinrichtungen für Kinder sind an Werktagen montags bis freitags  wie folgt geöffnet: 

    Gesamtöffnungszeit: Montags bis freitags von 07.00 bis 16.30 Uhr

    Es werden folgende Betreuungszeiten angeboten: 

    Die Kernbetreuung für die Altersklasse nach § 1 Abs. 2 Ziffer 1. (U-3-Bereich):
    - 08.00 bis 13.00 Uhr

    Die Kernbetreuung für die Altersklassen nach § 1 Abs. 2 Ziffer 2. und 3.

    (Ü-3-Bereich):
    - 07.00 bis 13.00 Uhr 

    Wahlweise zusätzliche Zeiten:
    - 7.00 bis 8.00 Uhr      für die Krippenkinder gemäß § 1 Abs. 2 Ziffer 1.
    - 13.00 bis 14.00 Uhr  für alle Altersklassen
    - 14.00 bis 15.30 Uhr  für alle Altersklassen
    - 15.30 bis 16.30 Uhr  für alle Altersklassen 

    Die Betreuungszeiten müssen zeitlich zusammenhängen. 

    Die Betreuungszeit kann einmal pro Kindergartenjahr (01.08. bis31.07.) auf Antrag kostenfrei gewechselt werden. 

    Die über 13.00 Uhr hinausgehenden Zeiten sind mit einem kostenpflichtigen Mittagessen verbunden.

    Ein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Betreuungszeit besteht nicht.

    Ganztagsplätze und eine Mittagsbetreuung mit Verpflegung werden nur im Rahmen der vorhandenen Platzkapazitäten angeboten. Wenn keine freien Plätze mehr vorhanden sind, kann eine Vergabe erst nach dem Freiwerden von Plätzen erfolgen; § 5 Abs. 6 gilt entsprechend.

    Die Tageseinrichtung für Kinder kann aus folgenden Gründen und in folgenden Zeiträumen geschlossen werden:
    a) während der gesetzlich festgesetzten Sommerferien in Hessen für 3 Wochen,
    b) in der Zeit um Weihnachten und Neujahr an bis zu 5 Tagen,
    c) wegen Streiks, Fortbildungsmaßnahmen des Personals, Betriebsausflug, krankheitsbedingten Personalausfällen, bei bestehenden Gesundheits-gefährdungen, höherer Gewalt und vergleichbaren Gründen. 

    Die Kostenbeiträge sind während der Schließungszeiten weiter zu zahlen. Es gibt auch für unerwartete Schließungen z.B. wegen Streiks keinen Rückerstattungsanspruch.

    Bekanntgaben bezüglich der jeweiligen Schließungszeiten erfolgen zeitnah durch Veröffentlichung in der Homepage der Gemeinde Wöllstadt und durch Aushang in den Tageseinrichtungen für Kinder.

     


    PDF-Datei Einzugsermächtigung
    PDF-Datei Bescheinigung Arbeitgeber
    PDF-Datei Abmeldung
    PDF-Datei Anmeldung ab 01.08.18
    PDF-Datei Ummeldung ab 01.08.18

    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt