Wöllstadt in der Wetterau

nicht-barrierefreie Darstellung * Suche

Sie befinden sich hier: Startseite > News-Archiv > 

Hauptmenü

  • News-Archiv



  • Hilfspolizeibeamtin/er gesucht

    Die Gemeinde Wöllstadt sucht zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung des Teams einen

    Hilfspolizeibeamten (m/w/d)
    in Voll-/Teilzeit

    Das Tätigkeitsgebiet umfasst u.a. die Feststellung und Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten sowie allgemeine Über­wachungsaufgaben und Sondereinsätze im Rahmen von Groß­veranstaltungen.

    Die Bewerber/innen sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und vorzugsweise den Sonderausbildungslehrgang für Hilfspolizeibeamtinnen / Hilfspolizeibeamte bereits erfolgreich absolviert haben.
    Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln und Denken sowie Geschick im Umgang mit unseren Bürgerinnen und Bürgern wird erwartet.
    Der Führerschein der Klasse B ist Einstellungsvoraussetzung.
    Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten sowie PC-Kenntnisse sind erforderlich.

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die nach E 6 TVöD vergütet wird.

    Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2018 an

    Gemeindevorstand der Gemeinde
    Paul-Hallmann-Str. 3
    61206 Wöllstadt.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Rufnummern der Verwaltung 06034/9131-12  oder -14.

    gez. Roskoni
    Bürgermeister


    Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...


    Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Veranstaltungen | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
    (C) 2018 Gemeindevorstand der Gemeinde Wöllstadt